Alen Müller-Hellwig seltener Wandteppich Iris 1940er-Jahre Bauhaus Stil selten

895,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar

  • SW10538
Alen Müller-Hellwig seltener Wandteppich Iris 1940er-Jahre Bauhaus Stil selten  ... mehr
Produktinformationen "Alen Müller-Hellwig seltener Wandteppich Iris 1940er-Jahre Bauhaus Stil selten"

Alen Müller-Hellwig seltener Wandteppich Iris 1940er-Jahre Bauhaus Stil selten

 

Alen Müller-Hellwig (1901-1993) - Schwertlilie Iris - Wandteppich, naturfarbene und gefärbte Wolle, handgesponnen. Iris auf grünem Grund, 56 x 90 cm (ohne Befransung, Länge inkl. Fransen ca. 107 cm). Hergestellt Anfang der 1940er Jahre, aus der Serie der Wandteppiche mit Pflanzenmotiven. 

 

Ein weiterer Teppich dieser Serie, 'Fingerhut', wurde 1947 vom Grassi-Museum, Leipzig, angekauft. 'Königskerze' (1946) wurde 1950 von Bundeskanzler a.D. Konrad Adenauer für das Palais Schaumburg, Bonn, desweiteren 1954 vom Wirtschaftsministerium, Kiel, angekauft. 

 

Zur Künstlerin: Studium an der Kunstgewerbeschule Hamburg unter Paul Helms und Maria Brinckmann und der Kunstgewerbeschule München unter Else Jaskolla. Werkstatt für Handweberei in Lübeck (1926-1991), ab 1934 im Burgtor (Turm und östlich anschließendes Zöllnerhaus). Bestellungen durch Mies van der Rohe und Lilly Reich für die Villa Tugendhat, den Barcelona-Pavillon und Bauten in Paris und Mailand. Teilnahme an den Weltausstellungen in Chicago 1933 und 1937 in Paris. Kunstpreis des Landes Schleswig-Holstein (1954). 

 

Literatur: Walter Passarge: Alen Müller-Hellwig. Teppiche und Wandbehänge. Berlin: Riemerschmidt 1940 (Werkstattbericht, hrsg. vom Kunstdienst. H. 7.) 

Wulf Schadendorf: Alen Müller-Hellwig. Wandteppiche, Behänge, Gewebe und Stickerei 1923-1976. Ausstellung anlässlich des fünfzigjährigen Bestehens der Werkstatt, St.-Annen-Museum, Lübeck, 1976; The Textile Museum, Washington, D.C., 1977. Lübeck: Museum für Kunst und Kulturgeschichte 1976 (Kunst und Künstler in Lübeck 3).

 

Dss Stück befindet sich in gutem, unbeschädigtem Zustand - keine Löcher, keine Restaurierungen, keine Fehlstellen, keine Verschmutzungen o.ä. Auch die Befransungs ist noch vollständig vorhanden. Vorbesichtigung bei uns im Laden ausdrücklich erwünscht und gern gesehen.

ie Lieferzeit betragt 3 bis 5 Tage innerhalb Deutschlands. Für alle europäischen Länder beträgt die Lieferzeit 7 bis 10 Tage. Für alle übrigen Länder beträgt die Lieferzeit 14 bis 21 Tage.

Weiterführende Links zu "Alen Müller-Hellwig seltener Wandteppich Iris 1940er-Jahre Bauhaus Stil selten"