Fein gearbeitete Deckeldose im Bauhaus-Stil - Umfeld Focken

189,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar

  • art_939_3c37
Eine ungewöhnlich fein und detailreich gearbeitete Deckeldose aus Messing im Bauhaus-verwandtem... mehr
Produktinformationen "Fein gearbeitete Deckeldose im Bauhaus-Stil - Umfeld Focken"

Eine ungewöhnlich fein und detailreich gearbeitete Deckeldose aus Messing im Bauhaus-verwandtem Stil - wohl Umfeld Hayno Focken oder Burg Giebichenstein. Erinnert in der Ausführung jedoch auch an frühe Arbeiten Carl Auböcks (welcher von 1919 bis 1921 unter Itten die Lehre in der Metallwerkstatt genoss). Ausnehmend aufwändig handgetriebene Arbeit! Unbezeichnet. Die Bilder sprechen für sich! Höhe inkl. Griff 10 cm/ 3.9', Durchmesser 14 cm/ 5.5'. Zustand einwandfrei. Ein in dieser Ausführung seltenes museales Objekt.

Weiterführende Links zu "Fein gearbeitete Deckeldose im Bauhaus-Stil - Umfeld Focken"